Extensions

9 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Alles was Sie zum Thema Extensions wissen müssen

Inhaltsverzeichnis:

Was sind Extensions?

Vor allem Frauen träumen gerne von langem, gesundem und fülligem Haar. Nur leider hat die Natur das nicht für jede Frau so vorgesehen. Genau deshalb gibt es Hair Extensions. Diese Bezeichnung ist der englische Fachbegriff für eine Haarverlängerung, der auch in der deutschen Sprache zunehmend Anwendung findet. Extensions gibt es sowohl mit Echthaar als auch mit Kunsthaar, welches jedoch auch sehr hochwertig angefertigt ist und so wie echt in Ihrem eigenen Haar wirkt. Echthaar Extensions sind im Vergleich zu synthetisch hergestellten Haaren zwar teurer, jedoch bekommen Ihre Haare dadurch einen natürlichen Look, ohne dass Sie einen Unterschied zwischen Ihrem eigenen Haar und den Extensions ausmachen können.

Jedoch versprechen nicht alle Echthaar Extensions automatisch einen natürlichen Look. Vor dem Kauf solcher Haarverlängerungsteile sollten Sie sich richtig über die Hersteller der Haarteile informieren. Es gibt eine Vielzahl von Firmen, welche den Haarschmuck aus Kunst- und Echthaar anbieten. Eine sehr bekannte und empfehlenswerte Marke ist ellen wille. Auch bei uns können Sie diese Produkte erwerben.

Kunst- und Echthaar Extensions von ellen wille

Der Hersteller ellen wille THE HAIR-COMPANY bietet bereits seit 50 Jahren Pflegeprodukte für Ihr Haar, Perücken und Haarteile an und achtet dabei auf besondere Qualität. Selbst die Kunsthaar Extensions der Hair-Designerin Ellen Wille versprechen einen natürlichen Look und können ganz einfach in die eigenen Haare geclippt werden. Die Verlängerungen werden in vielen verschiedenen Farben und Farbnuancen angeboten, sodass Sie diese direkt auf Ihre natürlichen Haare abstimmen können. Des Weiteren können Sie sich zwischen unterschiedlichen Haarschnitten entscheiden. Ob stufig, gleichlang, gewellt oder glatt ellen wille bietet ein breites Angebot sowohl an Kunst- als auch Echthaar Extensions.

Echthaar Extensions

Viele Frauen fragen sich, woher das Echthaar für die Haarverlängerungen kommt. Am besten ist dafür Haar aus Europa geeignet, da die Farben dabei in den meisten Fällen mit der Haarfarbe der Kundinnen zusammenpassen. Alternativ wird zuvor mit Textilfarbe eingefärbtes indisches Haar verwendet. Die Haare werden in Indien als eine hinduistische oder tamilische Opfergabe geschnitten und in Europa als Extensions verarbeitet. Aus diesem Grund wird es auch häufig als „Tempelhaar“ beschrieben.

Auch bei uns können Sie Echthaar zur Haarverlängerung erwerben. Der Artikel Hair In von ellen wille ist für Sie in vier verschiedenen Farbnuancen verfügbar. Da es sich dabei um Echthaar handelt können Sie die Strähnen auch ganz einfach färben und anderweitig gemeinsam mit Ihrem eigenen Haar frisieren. Der Einsatz von Glätteisen oder Lockenstab ist ohne weiteres möglich, einem individuellem Styling sind somit keine Grenzen gesetzt. Die etwa 45 cm langen Clip in Extensions aus der power pieces Collection von ellen wille können ganz einfach in das eigene Haar eingeclipst werden.

Sie erhalten die Haarverlängerung Clips in folgenden Farben:

  • dark blonde
  • dark brown
  • gold blonde
  • light blonde
  • light brown
  • natural blonde
  • platinum blonde

Kunsthaar Extensions

Extensions aus Kunsthaar sind in der Herstellung günstiger als die Haarverlängerung aus Echthaar und können so auch billiger erworben werden. Bei uns bekommen Sie eine große Auswahl von Clip-In Extensions aus Kunsthaar, welches jedoch einen natürlichen Look verspricht. So können Sie beispielsweise das Haarteil Ready Look aus der Annica Hansen Lifestyle Collection in vielen verschiedenen Farbnuancen bestellen. Die 50 cm langen Extensions können Sie ganz einfach in Ihr eigenes Haar geben und sich so in nur wenigen Minuten einen ganz neuen Look zaubern. Kunsthaar können Sie jedoch nicht färben und nur bedingt frisieren, deshalb ist es wichtig die richtige Farbnuance auszuwählen.

Das Haarteil Ready Look können Sie in folgenden Farben erwerben:

  • black
  • caramel
  • champagne
  • chocolate
  • coffee
  • espresso
  • platin

Clip-In Extensions

Mit Clip-In Extensions können Sie innerhalb weniger Minuten Ihre Haare verlängern und voluminöser erscheinen lassen. Diese Technik ist die schnellste und einfachste Variante der Haarverlängerung. Mithilfe einer farblichen Anpassung wird dafür gesorgt, dass die Haarverlängerung Clips nicht gesehen werden. Wenn das eigene Haar zuvor etwas toupiert wird, halten die Extensions noch länger und bekommen einen natürlichen Look.

Die Extension Quick In aus der powerpieces Collection von ellen wille sind nur ein Beispiel unserer Auswahl an Clip In Extensions. In vier verschiedenen Farben können Sie die etwa 40 cm lange Haarverlängerung aus Kunsthaar bei uns erwerben. In nur wenigen Minuten erscheinen Ihre Haare in einem angesagten Stufenschnitt länger und voluminöser.

Die Haarverlängerung bekommen Sie bei uns in folgenden Farben:

  • black
  • dark brown
  • gold blonde
  • light blonde
  • light brown
  • mahagony brown
  • medium brown
  • platinum blonde

Bondings

Beim Bonding werden die einzelnen Strähnen eingeschweißt. Diese Methode ist also weitaus zeitaufwendiger als Clip-In Extensions und mit hohen Kosten verbunden. Die einzelnen Haare einer Strähne sind durch die sogenannten Bondings miteinander verbunden. Nach einer Erwärmung werden diese Teile zähflüssig und können danach in das eigene Haar gegeben werden. Diese Variante sollte mit professioneller Hilfe durchgeführt werden, da es sich nicht so einfach einfügen und entfernen lässt, wie die Clip-In Extensions.

Tape Extensions

Die Strähnen der Tape Extensions sind mit einem hochwertigen Klebestreifen versehen und können so in das eigene Haar geklebt werden. Auch hierbei ist es besonders wichtig auf gute Qualität zu achten, damit die Klebestreifen nicht sofort gesehen werden. Wie auch Clip-In Extensions können Sie hierbei selbst entscheiden, wie lange Sie die Haarverlängerung tragen möchten und sie danach ganz einfach selbst entfernen.

Zur Haarverlängerung gibt es viele verschiedene Methoden. Einige der Varianten können selbst durchgeführt werden, für andere wiederum benötigen Sie professionelle Hilfe eines Friseurs. Damit Sie sich Ihren Traum von längeren und voluminöseren Haaren schneller erfüllen können, bieten wir Ihnen auf peruecke.de eine große Auswahl von Clip-In Extensions aus Kunst- und Echthaar an.

Hair Extensions bei Haarausfall - Worauf sollten Sie achten?

Stress, hormonelle Umstellungen und auch ein zunehmendes Alter können sich negativ auf Ihr Haarwachstum auswirken. Haarausfall kann belastend sein und aus diesem Grund fragen sich viele Frauen, ob sie die Haare in diesen Fällen verlängern beziehungsweise verdichten lassen sollten. Prinzipiell dienen Hair Extensions dazu, den eigenen Haaren ein fülligeres und längeres Erscheinungsbild zu geben. Es ist jedoch zu beachten, dass Haarausfall häufig hormonell- oder krankheitsbedingt ist und die Haarwurzeln dadurch stark geschwächt werden. Es ist deshalb ratsam das eigene Haar vorerst wieder zu stärken, damit es durch die Haarverlängerung nicht weiter strapaziert wird.

Hair Extensions können nicht beliebig in jedes Haar eingesetzt werden. Die Mindesthaarlänge sollte 8 cm betragen und selbst bei dieser Länge sollten keine zu langen Extensions verwendet werden. Sobald das eigene Haar schulterlang ist, kann dieses beliebig verlängert werden.

Damit die Natürlichkeit der Haarverlängerung gegeben werden kann, sollte unbedingt auf die Qualität der Hair Extensions geachtet werden, andernfalls kann schnell ein Unterschied zwischen dem eigenen Haar und der Haarverlängerung ausgemacht werden. Sie sollten vor dem Kauf von Extensions also besonders auf folgende Punkte achten:

  • gute Qualität der Extensions
  • Echthaar oder qualitativ hochwertiges Kunsthaar
  • Farbe dem eigenen Haar entsprechend; Echthaar kann gefärbt werden
  • nicht zu lange Extensions wählen, da es sonst unnatürlich wirken kann

Besonders empfehlenswert sind dabei die auch bei uns vorgestellten Clip-In Extensions. Diese sind zwar im Vergleich zu beispielsweise Bondings oder Tape Extensions nicht dauerhaft, jedoch sind sie weitaus schonender zu dem eigenen Haar. Da Sie die Strähnen weder einkleben noch einschweißen müssen, verdichten Sie Ihre Haare nicht nur ganz einfach und schnell, sondern beugen damit auch noch weiterem Haarausfall oder anderen Schäden vor.

Passen Haarverlängerungen zu Ihnen?

Viele Frauen träumen von längerem und voluminöserem Haar, doch Sie wissen häufig nicht welche Haarlänge zu Ihnen passt. In erster Linie müssen Sie für sich selbst entscheiden, mit welcher Frisur Sie sich am wohlsten fühlen, wir können Ihnen jedoch einige Hinweise geben welche Haarlänge zur welcher Gesichtsform passt.

Haben Sie beispielsweise eine ovale Gesichtsform mit breiten Wangenknochen, können Sie jede Haarlänge tragen. In diesem Fall ist eine Haarverlängerung ideal für Sie geeignet.

Das herzförmige Gesicht ist vor allem durch ein spitzes Kinn und einer breiten Augenpartie gekennzeichnet. Sollte diese Gesichtsform auf Sie zutreffen, sind eher Kurzhaarschnitte für Sie geeignet. Das heißt jedoch nicht, dass Sie keine Extensions tragen können, denn mit diesen können Sie Ihr Haar verdichten und etwa schulterlang tragen.

Ein rundes Gesicht hat nur wenige Konturen, aus diesem Grund ist ein Pony nicht empfehlenswert. Lange Haare können bei dieser Gesichtsform jedoch sehr gut aussehen. Ihnen könnten vor allem stufig geschnittene Extensions stehen.

Vor allem lockige schulterlange Haare können die Vorzüge eines eckigen Gesichts aufzeigen. Falls Sie diese Gesichtsform haben, sollten Sie sich für nicht zu lange und glatte Extensions entscheiden.

Was unterscheidet Hair Extensions von Perücken?

Dank Extensions und Perücken müssen Frauen und auch Männer nicht mehr unter dünnem und kaputtem Haar leiden. Welches der beiden Varianten besser für Ihre Bedürfnisse geeignet ist, müssen Sie für sich selbst entscheiden. Wir möchten Ihnen Ihre Entscheidung, jedoch gerne etwas erleichtern und geben Ihnen deshalb einen kurzen Überblick über Unterschiede zwischen Hair Extensions und Perücken.

Form:

Der wohl auffälligste Unterschied ist die Form. Während Perücken in einem Teil aufgesetzt und damit bereits eine fertige Frisur erreicht werden kann, gibt es Extensions in Form von einzelnen Strähnen, welche individuell eingesetzt werden können. Das Einsetzen der Haarverlängerung Clips ist damit zeitaufwendiger, als das Aufsetzen einer Perücke. Jedoch können diese einfacherer in das eigene Haar eingearbeitet werden, sodass Sie ein natürliches Erscheinungsbild versprechen.

Anwendung:

Des Weiteren gibt es auch Unterschiede innerhalb der Anwendungsbereiche. Wir haben Sie bereits darauf hingewiesen, dass für den Einsatz von Extensions eine Mindesthaarlänge vorausgesetzt wird. Perücken können dagegen schon bei Glatzen verwendet werden. Die Haarverlängerung durch Extensions dient also vor allem zur Verdichtung und Verlängerung des eigenen Haares, Perücken ersetzen das Eigenhaar dagegen komplett.

Qualität und Natürlichkeit:

Hierbei handelt es sich weniger um einen Unterschied als um eine Gemeinsamkeit. Denn sowohl bei Perücken als auch bei Extensions ist die Qualität besonders wichtig. Häufig wird dafür vor allem Echthaar empfohlen, wobei auch durch qualitativ hochwertiges Kunsthaar ein natürlicher Look erreicht werden kann. Bei beiden Varianten besteht also die Gefahr der Unnatürlichkeit, wenn nicht genügend auf Qualität geachtet wird. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Anbietern, die sowohl Extensions als auch Perücken in bester Qualität anbieten. Aus diesem Grund kann kein allgemeiner qualitativer Unterschied zwischen Perücke und Extensions ausgemacht werden.

Echthaar oder Kunsthaar?

In unserem Shop werden Sie sehen, dass auch Kunsthaar Extensions eine hohe Qualität haben können. Dennoch gibt es Unterschiede, welche Sie vor dem Kauf beachten sollten. Es ist nicht prinzipiell zu sagen, dass Echthaar Extensions zu bevorzugen sind, beide Varianten haben sowohl Vor- als auch Nachteile. Wir zeigen Ihnen, welches Produkt für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.

Echthaar

Herausnehmbare Clip-In Extensions aus Echthaar sind eine sehr gute Wahl, wenn man sich die Möglichkeit offenlassen möchte, die Extensions umzustylen oder zu färben. Auch für den permanenten Einsatz als Bonding oder Weaving Extension ist Echthaar empfehlenswert, da es durch die Pflege mit handelsüblichen Shampoos nicht angegriffen wird. Grundsätzlich benötigt Echthaar immer einen etwas höheren Pflegeaufwand als Kunsthaar. Es ist auch teurer in der Anschaffung, da Echthaar ein seltener und entsprechend wertvoller Rohstoff ist. Dafür ist es auch langlebig und wirkt vollkommen natürlich. Echthaar Extensions sind also zu empfehlen, wenn:

  • Sie sich für dauerhafte Bondings oder Weaving Extensions entscheiden.
  • Sie Ihre Frisur und Haarfarbe häufig verändern.
  • Sie hochwertige, natürliche Extensions tragen möchten.

Kunsthaar

Möchten Sie die Extensions dagegen nur für bestimmte Anlässe einsetzen, gibt es auch qualitativ hochwertige Kunsthaar Extensions, welche Sie je nach Bedarf in Ihr eigenes Haar einarbeiten können. Kunsthaar ist in der Verarbeitung billiger und somit können diese Haarverlängerungsteile bereits zu günstigen Preisen erworben werden. Die Farbauswahl von Kunsthaar ist sehr breit gefächert, das liegt vor allem daran, dass Sie diese Form der Extensions nicht eigenständig färben können. Des Weiteren sollten Sie das Verwenden eines Lockenstabs oder eines Glätteisens vermeiden. Die meisten synthetischen Haare sind nicht hitzeresistent. Kunsthaar Extensions eignen sich für Sie, wenn:

  • Sie die Extensions zu bestimmten Anlässen tragen möchten.
  • Sie Ihre Haare nicht häufig färben. Andernfalls können Sie natürlich auch verschiedene Farbnuancen bestellen.
  • Sie auf den Einsatz von Glätteisen und Lockenstab verzichten können.

Was kosten Extensions?

Im Internet werden Sie auf Angebote für sehr günstige Extensions stoßen, Sie sollten jedoch unbedingt auf die Qualität der Haarteile achten. Informieren Sie sich also vor dem Kauf genauer über die Produkte und achten Sie dabei auch auf Erfahrungsberichte von Kunden. Bei uns können Sie qualitativ hochwertige Kunsthaar Extensions von ellen wille bereits ab einem Preis von 25 € erwerben. Bei dem Haarteil Juice handelt es sich um einen Clip In Zopf. Eine Verlängerung für das offene Haar erhalten Sie ab 42 €.

Echthaar Extensions sind teurer in Ihrer Verarbeitung und damit auch in der Anschaffung. Wir bieten Ihnen diese für etwa 250 € an. Schauen Sie einfach in unserem Shop vorbei, dort finden Sie eine große Auswahl an Extensions.

Clip-In Extensions selbst anbringen – So geht’s!

Wenn Sie sich also für die richtigen Extensions für sich entschieden haben, möchten Sie diese natürlich gleich in Ihrem Haar anbringen. Durch das Clip-In-System sind diese sehr einfach anzubringen, dennoch gibt es einiges, was Sie beachten sollten, damit Sie einen natürlichen Look bekommen. Wir geben Ihnen eine Schritt-für-Schritt Anleitung für Ihre schnelle Haarverlängerung:

  • Zunächst sollten Sie Ihre eignen Haare, mithilfe eines Stielkamms oder der Finger, etwa auf Ohrenhöhe teilen. Beachten Sie dabei, dass ein Teil des eigenen Haars nicht hochgesteckt wird.
  • Im zweiten Schritt legen Sie Ihr Haarteil mit geöffneten Clips entlang der Linie an. Stecken Sie die Spangen in Ihr eigenes Haar und befestigen Sie so das Haarteil.
  • Wenn Sie dann Ihr eigenes hochgestecktes Haar öffnen, bedeckt dieses die Haarverlängerung-Clips, sodass diese nicht mehr zu erkennen sind.
  • Wenn Ihre Extensions aus mehreren Haarteilen bestehen, teilen Sie Ihre Haare an einer höheren Stelle erneut ab, damit das längste Haarteil dort angebracht werden kann.
  • Nachdem Sie alle Haarsträhnen angebracht haben, öffnen Sie Ihr eigenes Haar. Fahren Sie danach mit Ihrer Hand durch das Haar, damit der Unterschied zwischen Extensions und Eigenhaar nicht ausgemacht werden kann.

Tipp: Für einen besonders natürlichen Look ist es empfehlenswert, dass Sie Ihr eigenes Haar ein wenig toupieren.

Richtige Pflege von Extensions

Kunsthaar Extensions

Für die Pflege Ihrer Kunsthaarteile bieten wir Ihnen ein spezielles Shampoo Kunsthaar an. Geben Sie Ihre Extensions in ca. 1 Liter lauwarmes Wasser mit einem Spritzer des Shampoos und lassen Sie dieses einwirken. Nach etwa 15 Minuten können Sie das Shampoo mit lauwarmem Wasser ausspülen. Auch bei Ihrem eigenen Haar verwenden Sie Spülungen oder andere Pflegeprodukte, so bieten wir Ihnen mit dem Balsam Kunsthaar ein Mittel an mit dem Sie die Extensions in einem zweiten Durchgang waschen können. Auch dieses sollten Sie nach etwa 15 Minuten wieder ausspülen. Sie können Ihr Kunsthaarteil nicht föhnen, lassen Sie es einfach lufttrocknen. Sobald es getrocknet ist, nimmt es die ursprüngliche Form an.

Echthaar Extensions

Vor dem Waschen sollten Sie die Extensions durchkämmen, damit Styling Reste entfernt werden können. Feuchten Sie die Haare mit lauwarmem Wasser an, anders als das Kunsthaar sollten Sie das Echthaar nicht in ein Wasserbad legen. Geben Sie danach ein wenig Shampoo Echthaar in die feuchten Extensions und lassen Sie dieses 5 Minuten einwirken. Spülen Sie nach der Einwirkzeit alle Shampoo Reste aus den Haaren und geben danach Balsam Echthaar in die Hair Extensions. Nachdem Sie dieses ausgespült haben, lassen Sie die Haare lufttrocknen. Später können Sie Ihre Frisur mit Glätteisen, Lockenstab oder Föhn stylen.

Styling Tipps

Sie haben die Möglichkeit Ihre Extensions aus Echthaar:

  • zu färben
  • zu locken
  • zu glätten

Es gibt jedoch Unterschiede zwischen Ihrem eigenen Haar und den Clip-In Extensions. Aus diesem Grund geben wir Ihnen einige Tipps.

Beachten Sie, dass diese Anleitungen lediglich für Echthaar geeignet sind.

So färben Sie Ihre Extensions

Auch das Echthaar ist nicht mit Ihrem Eigenhaar zu vergleichen, da dieses bereits vorbehandelt wurde. Sie sollten die Haare vor dem Einsetzen färben, da Sie so nicht aus Versehen entfernt werden können. Wenn Sie die Farbnuancen verändern möchten, sollte die Ausgangsfarbe der Extensions einem ähnlichen haben. Sie sollten also blonde Extensions nicht schwarz färben. Des Weiteren können Sie die Echthaare nur verdunkeln nicht aufhellen.

Tipp: Testen Sie die Haarfarbe zunächst an einer kleinen Strähne, da der Farbeffekt anders ausfallen kann als bei Ihrem Eigenhaar. Um zu überprüfen, ob sowohl Eigen- als auch Extensionshaar die Farbe gleich annehmen, sollten Sie die Farbe an kleinen Teilen beider Haare testen.

Wie bei Ihrem Eigenhaar, beginnen Sie mit dem Färben am Ansatz und arbeiten sich dann bis in die Spitzen vor. Auch bei der Einwirkzeit können Sie sich an die Angaben auf der Verpackung der Haarfarbe halten. Beim Ausspülen sollten Sie darauf achten, dass in Ihrem Shampoo keine Silikone und kein Alkohol vorhanden sind.

Extensions locken – So geht’s!

    • Mit Lockenwicklern:

Am einfachsten lassen sich Ihre Extensions vor dem Einsetzen locken. Legen Sie die nassen Haare dafür auf ein Handtuch und kämmen Sie diese mit der Stylingbürste von ellen wille oder einer anderen geeigneten Bürste durch. Danach können Sie Schaumfestiger und Hitzeschutzspray in das Haar geben. Anschließend teilen Sie die Haare in etwa gleichgroße Strähnen und beginnen Sie dann die Lockenwickler in die nassen Haare, einzudrehen. Wenn Sie mit dem Eindrehen fertig sind, können Sie die Haare so über Nacht trocknen lassen und am nächsten Tag die Lockenpracht genießen. Das Styling mit Lockenwicklern ist nur mit Echthaar Extensions möglich.

    • Mit dem Lockenstab:

Wenn Sie Ihre Extensions schnell locken möchten, können Sie diese auch mit Ihrem Lockenstab stylen. Wie Ihr eigenes Haar sollten auch die Extensions dabei in einem trockenen Zustand sein. Legen Sie das Echthaar # auf eine glatte Unterfläche und drehen Sie anschließend den Lockenstab von unten nach oben in die Haare ein. Die Temperatur sollte nicht über 150°C betragen, damit die Haare keine Schäden nehmen können. Beachten Sie, dass nur Extensions aus Echthaar mit dem Lockenstab gestylt werden dürfen. Kunsthaar ist meistens nicht hitzeresistent.

So glätten Sie Ihre Haarverlängerung

Da es beim Glätten wichtig ist, dass Ihre eigenen Haare nicht mit den Extensions verwirren, sollten Sie auch hierbei die Haare vor dem Einsatz glätten. Auch bei Verwendung eines Glätteisens empfehlen wir die Vorbehandlung mit einem Hitzespray. Anschließend können Sie die Haarverlängerung von oben nach unten glätten, achten Sie darauf, dass Ihr Glätteisen nicht zu heiß eingestellt ist, da andernfalls die Haarstruktur angegriffen werden kann. Auch für das Glätteisen gilt: Bitte nur an Echthaar anwenden.

Tipp: Hierbei ist zu beachten, dass die Haarverlängerung nicht mit Haarwurzeln verbunden ist und so nicht, wie Ihr eigenes Haar, mit Feuchtigkeit versorgt werden kann. Um dem Austrocknen vorzubeugen, sollten Sie ein zu häufiges und heißes Glätten der Extensions vermeiden.

Weitere häufige Fragen zu Extensions

Wie bewahre ich meine Clip-Ins auf?

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Extensions nach der Anwendung nicht einfach irgendwo ablegen, da die Haare so sehr schnell verknoten. Wir empfehlen Ihnen die Haarverlängerung nach der Anwendung gut durchzukämmen und Sie anschließend zurück in die Verpackung oder alternativ in eine saubere Plastikhülle zu geben.

Wie oft kann ich die Extensions wiederverwenden?

Wie oft Sie Ihre Extensions verwenden können, kann nicht pauschal gesagt werden. Es ist abhängig davon, wie Sie die Haare pflegen und aufbewahren. Des Weiteren wird der Anwendungszeitraum durch eine zu häufige Verwendung des Glätteisens oder Lockenstabs verkürzt. Wenn Sie jedoch schonend mit dem Haar umgehen, haben Sie lange Freude an Ihrer Haarverlängerung.

Fazit

Nachdem wir Ihnen alle Informationen, welche Sie über Extensions brauchen, gegeben haben, möchten wir Ihnen hier noch einmal die wichtigsten Punkte zusammenfassen. Um Ihnen Ihre Entscheidung, ob Sie sich für eine Haarverlängerung entscheiden, zu vereinfachen, geben wir Ihnen eine Pro und Contra Liste.

Pro:

  • fülligeres und längeres Haar in kurzer Zeit
  • Qualitativ hochwertige Kunsthaar Extensions gibt es schon zu günstigen Preisen
  • Echthaar Extensions können Sie stylen wie Ihr eigenes Haar
  • natürlicher Look
  • Clip-Ins können ganz einfach selbst angebracht werden
  • große Farbauswahl

Contra:

      • trocknen schneller aus als eigenes Haar
      • Kunsthaar Extensions sind nur bedingt zu stylen; Farbe nicht veränderbar

Extensions sind in den letzten Jahren immer natürlicher geworden, sodass der Unterschied zwischen dem Eigenhaar und der Haarverlängerung nicht mehr auffällt. Dafür sollten Sie vor dem Kauf, besonders darauf achten qualitativ hochwertige Extensions, zu bestellen. Des Weiteren sorgt der richtige Umgang mit den Haaren dafür, dass Sie lange Freude damit haben. Wenn Sie unsere Tipps beachten, steht Ihrem natürlichen Look nichts mehr im Weg.