Rücksendung, Widerruf und Umtausch

Sollte Ihnen, wider erwartend eine gelieferte Bestellung nicht zusagen, ein Artikel beschädigt sein oder ein anderer Grund vorliegen, ist selbstverständlich eine Rückgabe gemäß dem gesetzlichen Widerrufsrecht möglich. Sie können den oder die entsprechenden Artikel einfach und kostenfrei innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt an uns zurücksenden. Unsere Kunden in Deutschland, die Ihre Bestellung per Versandart DHL-Paket erhalten, finden in der Regel direkt bei der Lieferung einen Retourenschein und eine DHL-Paketmarke im Paket beiliegend. Sobald Ihre Rücksendung dann bei uns eingetroffen ist, werden die retournierten Artikel schnellstmöglich prüfen und Sie per E-Mail informieren. Wir bitten um Verständnis, dass die Prüfung leider ein paar Tage dauern kann und eine gewünschte Ersatzlieferung oder Erstattung erst danach erfolgt.


Retourenschein ausfüllen

Möchten Sie einen Artikel zurücksenden, füllen Sie den Retoureschein aus und legen diesen zusammen mit dem oder den entsprechenden Artikel in den Versandkarton. Bitte verwenden Sie wenn möglich unbedingt diesen Retourschein, damit wir die Rücksendung schnell zuordnen und bearbeiten können. Bitte beachten Sie, dass

  • angebrachte Etiketten oder Anhänger am Artikel nicht entfernt wurden 
  • die Originalverpackung noch unbeschädigt ist 
  • Perücken und Haarteile nicht auffrisiert, gefärbt oder geschnitten worden sind. 
  • der Artikel keine Gerüche, Make-Up-Reste oder sonstige Gebrauchsspuren aufweist, da wir sonst eine Rücknahme unter Hinweis auf die Hygiene ausschließen müssen. 

Vermerken Sie bitte auf dem Retourenschein die Anzahl und den Namen des oder der zu retournierenden Artikel, sowie Ihren Bearbeitungswunsch. Sie können zwischen einer Ersatzlieferung oder einer Gutschrift wählen.

Wünschen Sie einen Umtausch gegen einen anderen Artikel, markieren Sie bitte entsprechend das Feld „Ersatzlieferung“ und geben Ihren Wunschartikel, die gewünschte Menge, sowie ggf. eine Farbe an.

Sollten Sie einen Widerruf bevorzugen, kreuzen Sie bitte „Gutschrift“ an. Ihre Bankverbindung geben Sie dann bitte nur an, wenn Sie als Zahlungsweise für Ihre Bestellung Vorkasse, Nachnahme oder Sofortüberweisung gewählt hatten.

Retourepaket frankieren

Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei unfreien Einsendungen, die entstandenen Zusatzkosten in Rechnung stellen müssen. Bitte kleben Sie daher immer unseren Rücksendeaufkleber auf den Versandkarton. Bitte achten Sie hierbei darauf, dass das Etikett, mit dem wir Ihnen Ihre Bestellung gesendet haben, nicht mehr zu sehen ist. Geben Sie die Retouresendung dann bei einer DHL-Postfiliale ab oder einem DHL-Paketboten mit. Versandkosten entstehen Ihnen mit dem bereitgestellten Label keine. Sollte Ihnen dieses fehlen, können Sie uns kontaktieren oder sich in den folgenden Retourenportalen unseres Partners DHL selbst eines erstellen:

Noch Fragen?

Sollten Sie noch Rückfragen haben, können Sie uns über den Service-Chat (siehe rechts), telefonisch unter unserer kostenlosen Service-Hotline oder per E-Mail kontaktieren. Wir helfen Ihnen dann umgehend weiter und beantworten Ihre Fragen rund um das Thema.